TOP

French 75 — Der König der Perlen

French 75

Wie ein aromatisches Feuerwerk explodieren eiskalter Champagner, kräftiger Dry Gin, Zitronensaft und Zuckersirup am Gaumen. Das wusste schon das feiererprobte New York der goldenen Zwanzigerjahre, von wo der French 75 seinen Siegeszug hinaus in die Welt machte.
Gericht: Classic Cocktail, Cocktails mit Champagner, Cocktails mit Gin
Keyword: erfrischend, French 75, spritzig
Barwerkzeug: Fine Strainer, Jigger, Shaker
Glas: Champagner-Flöte
Schon gemixt? Teile es mit @cocktailian oder #cocktailian!

Zutaten

  • 3 cl

    Dry Gin

  • 1,5 cl

    Zitronensaft

  • 0,5 cl

    Zuckersirup

  • 10 cl

    Champagner

Anleitungen

  • Alle Zutaten bis auf den Champagner in einen Shaker geben und Eiswürfel hinzugeben.
  • 15 Sekunden lang kräftig shaken und doppelt durch ein Sieb abseihen.
  • Mit Champagner aufgießen.

Notizen

Der French 75 trägt den Namen einer französischen Kanone aus dem Ersten Weltkrieg. Nicht zuletzt aufgrund diesen Ursprungs scheint man zu Beginn mit der Grundspirituose experimentiert zu haben, David Embury beschreibt seinen Soixante Quinze (französisch für 75) etwa mit Cognac. Am populärsten war jedoch die Gin-Variante, die heute gleichbedeutend für einen French 75 steht. Sie wurde vom New Yorker Stork Club in die Welt hinausgetragen.

Post a Comment